SSAB präsentiert Hardox® Rohr und Strenx® Stahl

Mit Hardox® Rohr bzw. -Profile präsentiert sich SSAB auf der Tube. „Weltweit erstmalig kann jetzt mit aktuell zwei Händlern Deutschland das Tagesgeschäft mit Hardox® Rohr bedient werden”, erklärt das Unternehmen. Darüber hinaus böten die Händler auch eine Anarbeitung, bis hin zu einbaufertigen OEM Komponenten an. Beide Unternehmen, die in Gera ansässige MEHAG Bearbeitungs GmbH und Abraservice in Düsseldorf seien weit mehr als nur Handelsunternehmen für Stahl. Das Leistungspaket reiche vom Zuschnitt über die Anarbeitung bis hin zur Herstellung von einbaufertigen Komponenten.  

Der schwedische Stahlkonzern SSAB hat sich ganz auf die Herstellung von vergüteten Stählen für hochfeste bzw. verschleißbeständige Applikationen fokussiert. Das Hardox® Verschleißblech wird ergänzt durch ein Hardox® Rundstab-, Rohr- und Profil Sortiment.

Darüber hinaus präsentiert SSAB auf der Tube seinen hochfesten Strenx® Konstruktionsstahl. Bis auf den massiven Rundstahl ist das Sortiment beim Konstruktionsstahl Strenx® analog. Strenx® Rohr ist ein Konstruktionsstahl, der dünnwandigere Hochleistungskonstruktionen ermöglicht. SSAB: „Für den Endkunden sichert das eine konstante Produktqualität in seiner gesamten mit Strenx® ausgeführten Konstruktion.”

Tube / Halle 3 / G28

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles