Neues Zubehör für Kupfer und Aluminiumanwendung

Bedra hat ein neues Zubehör Angebot für Kupfer und Aluminiumanwendungen im Bereich Schweißen und Löten gelauncht. Gemeinsam mit einem Partner biete man komplette Lösungen von der Haube bis hin zum komplexen Fördersystem an, erklärt das Unternehmen. „So verringern wir Drahtverwicklungen, Knoten sowie Schlingen und reduzieren so die Zugkraft als auch den Abrieb, was zu einer deutlichen Steigerung der Produktivität führt.“

Der Maxiglide ist ein Fördersystem, das den Draht über ein Rollensystem vom Fass bis zur Maschine transportiert. So kann laut bedra der Draht über eine Distanz von bis zu 40 Metern reibungslos gefördert werden.

Der Twister kompensiert die Torsion des Drahtes mit einer gezielten Gegenwirkung. Die sorgfältig aufeinander abgestimmten Komponenten und Zahnräder verhindern jegliche Drahtverwicklungen, Schlingen und Knoten.

Mit einem Richtwerk lässt sich die Drahtvorbiegung gezielt einstellen. „Es ist bevorzugt vor der Vorschubeinheit zu platzieren und sorgt so für einen gleichmäßigen Drahtverlauf bis hin zur Schweißposition“, betont bedra.

wire / Halle 12 / C14

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles