P4 Smart Welding Station ist digitaler

Polysoude hat eine neue Version der P4 Smart Welding Station gelauncht. Mit seinem neuen ergonomischen Wireless-Touchscreen-Controller und verbesserter Konnektivität kombiniert die 4. Version des P4 „eine robuste Stromquelle und alle Vorteile von Industrie 4.0“, erklärt das Unternehmen. Der Nutzer könne nun die Effizienz in der Produktion steigern, die Qualität und Rückverfolgbarkeit verbessern und die Produktionsflexibilität erhöhen. Die neue Version ermögliche es, auf intelligente Fertigung zu setzen. Sie besitzt laut Polysoude beispielsweise ein reaktionsschnelles Touchscreen für Off- und Online-Programmierung, eine Fernbedienung mit WPS-Shortcuts und ein eingebautes Closed-Loop-Wasserkühlungssystem. Als Extras gibt es OPC UA On-Board-Server, eine zweite Schutzgassteuerung, tragbare Drahtvorschübe, Umschaltbox für den wechselseitigen Einsatz von zwei Schweißköpfen und eine Daten-Live-Erfassungsbox. Tube / Halle 6 / C16

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles